EVPEuropäisches Parlament / CDU

+Wirtschaftsgespräche in Berlin+

Zu unserem alljährlichen Treffen mit deutschen und europäischen Institutionen und Verbänden kommen wir mit Verantwortungsträgern aus der Wirtschaft am Brandenburger Tor zusammen. Das ist derzeit wegen des einwöchigen Internationalen Deutschen Turnfestes, bei dem mehr als 80.000 Sportlerinnen und Sportler erwartet werden, von Grossbauten umgeben. Am Get-Together nehmen u.a. meine MdEP-Kolleginnen Birgit Collin-Langen, Angelika Niebler, Sabine Verheyen sowie meine Kollegen Burkhard Balz und Daniel Caspari teil. Auch die hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Lucia Puttrich, kommt zu uns, außerdem Bundesminister und Bundestagsabgeordnete.

Am zweiten Tag debattieren wir in Arbeitsgruppen die Auswirkungen der Deregulierung der Finanzmärkte in den USA, den Brexit, Freihandel statt Protektionismus und notwendige Zukunfts-Investitionen in Digitalisierung, Verkehr und Energie. Beim Gespräch im Bundeskanzleramt erleben wir eine gut gelaunte, bestens informierte Angela Merkel, die sich ihrer Rolle als Gestalterin einer geeint auftretenden EU bewusst ist, die stärker denn je mit der EU-Kommission und dem Europaparlament kooperieren muss.

Das könnte Dich auch interessieren...