Aktuelle Meldungen

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

1 Tag alt

Thomas Mann MEP

... mehr sehenweniger sehen

1 Tag alt

Thomas Mann MEP
+ Bürgermeister-Vorwahlkampf in Schwalbach + 

Auch der Dauerregen kann uns nicht aufhalten. Geschützt in der Ladenpassage, kommen die Kinder in Aktion. Sie mischen sich Meersalz und ihre Lieblingsfarben für den nächsten Badewannen-Spass. 

Dennis Seeger, Polizei-Hauptkommissar und CDU-Kandidat für die Bürgermeister-Wahl, führt Gespräche mit den Bürgern. Seine Frau und die beiden Kinder, Kreisgeschäftsführerin Heike Seibert und weitere Helferinnen und Helfer - wir sind im Einsatz am Stand mit Glühwein und heißem Orangensaft. Beste Adventsgrüsse!

+ Bürgermeister-Vorwahlkampf in Schwalbach +

Auch der Dauerregen kann uns nicht aufhalten. Geschützt in der Ladenpassage, kommen die Kinder in Aktion. Sie mischen sich Meersalz und ihre Lieblingsfarben für den nächsten Badewannen-Spass.

Dennis Seeger, Polizei-Hauptkommissar und CDU-Kandidat für die Bürgermeister-Wahl, führt Gespräche mit den Bürgern. Seine Frau und die beiden Kinder, Kreisgeschäftsführerin Heike Seibert und weitere Helferinnen und Helfer - wir sind im Einsatz am Stand mit Glühwein und heißem Orangensaft. Beste Adventsgrüsse!
... mehr sehenweniger sehen

3 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Europa - Wohin geht der Weg? +

Die Europa Akademie und die Stadt Schlüchtern setzen ihre „Ab-in-die-Mitte“-Veranstaltungsreihe mit einer Podiumsdiskussion fort. Lokal-, Landes- und Europapolitiker sowie Vertreter der Europa Union geben im 90-Sekunden-Takt angehenden Abiturienten der Kinzigschule Antworten auf drängende Fragen.
Wir stellen unsere Standpunkte vor zu den Bereichen Bildung, Arbeit, Wirtschaft, Integration, innere und äußere Sicherheit sowie Lebensqualität. Eine muntere Debatte, die beim get together noch vertieft wird.

+ Europa - Wohin geht der Weg? +

Die Europa Akademie und die Stadt Schlüchtern setzen ihre „Ab-in-die-Mitte“-Veranstaltungsreihe mit einer Podiumsdiskussion fort. Lokal-, Landes- und Europapolitiker sowie Vertreter der Europa Union geben im 90-Sekunden-Takt angehenden Abiturienten der Kinzigschule Antworten auf drängende Fragen.
Wir stellen unsere Standpunkte vor zu den Bereichen Bildung, Arbeit, Wirtschaft, Integration, innere und äußere Sicherheit sowie Lebensqualität. Eine muntere Debatte, die beim get together noch vertieft wird.
... mehr sehenweniger sehen

3 Monate alt

Thomas Mann MEP

Test ... mehr sehenweniger sehen

7 Monate alt

Thomas Mann MEP

Es war hochinteressant und motivierend für viele Bürger (und Wähler). ... mehr sehenweniger sehen

7 Monate alt

Thomas Mann MEP
„Rezepte für Europa“ war mein Thema beim „Heimspiel“ in Schwalbach.

„Rezepte für Europa“ war mein Thema beim „Heimspiel“ in Schwalbach.„Rezepte für Europa“

So lautete der Titel der heutigen Veranstaltung in der Die Genuss Botschaft

Tolle Diskussion mit Thomas Mann über die aktuellen Entwicklungen in Europa und die Frage „warum es wichtig ist, sich für Europa zu entscheiden“

Im Anschluss gab es die Möglichkeit, mit mir über die Bürgermeisterwahl in 2020 zu sprechen.

Danke allen Anwesenden für einen tollen Abend.

#europa #europawahl #schwalbachamtaunus #schwalbach #genussbotschaft
... mehr sehenweniger sehen

8 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Hervorragend besuchte Konferenz im EP: Umerziehungslager in China +

+ Hervorragend besuchte Konferenz im EP: Umerziehungslager in China + ... mehr sehenweniger sehen

8 Monate alt

Thomas Mann MEP

... mehr sehenweniger sehen

10 Monate alt

Thomas Mann MEP

+ Urheberrechtsreform +

Täglich erreichen mich Hunderte von Zuschriften zur Urheberrechtsreform. Vor allem junge Menschen haben erhebliche Bedenken zum Ergebnis des Trilogs, also den Verhandlungen zwischen dem Europäischen Parlament, der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten. Wie soll das künftige Internet aussehen? Da wir durch YouTube, Instagram, Blogs und Co. alle zu Urhebern werden: Wie lassen sich Videos, Fotos und Textbeiträge schützen?

Ob Upload-Filter ein Schritt in die richtige Richtung oder eher ein Rückschritt sind, werde ich weiterhin debattieren und den genauen Wortlaut des Verhandlungs-Ergebnisses analysieren. Erst danach werde ich mich entscheiden.

Es geht darum, einerseits eigene Ideen zu schützen und Kreativität angemessen zu honorieren, andererseits die Freiheit des Internets nicht aufs Spiel zu setzen.
... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Bitte stimmen sie gegen den Uploadfilter und gegen Artikel 13. Viele Menschen lieben ihre Lieblingsyoutuber. Aber YouTube würde durch diesen Uploadfilter total beschränkt und eingeschränkt werden. Das heisst: Viele hochgeladene Videos würden von dem Uploadfilter blockiert werden. Das Ergebnis wären lauter schlecht gelaunte unmotivierte traurige junge Leute, die ihre YouTube Stars vermissen. Und ausserdem schränkt der Artikel 13 die Meinungsfreiheit im Internet ein. Bitte sagen sie was dagegen. Ich werde keinen Politiker wählen, der für Artikel 13 gestimmt hat. Katja Hochdoerfer Marion Peter

Thomas Mann MEP Sie scheinen eine Ausnahme in Ihrer Partei zu sein in dem Sie sich noch nicht festgelegt haben was „Artikel 13“ betrifft. Bitte setzen Sie sich nochmal richtig mit diesem Thema auseinander. Ich schreibe Ihnen als Interessenvertreter meiner Person und als aktiver Nutzer sozialer Netzwerke. Ich bin gegen Artikel 13 der neuen Urheberrechtsreform und der damit verbundenen Zensur des Internets bzw. der beträchtlichen Einschränkung der Meinungsfreiheit im Internet. Als Bürger der Bundesrepublik Deutschland fordere ich Sie auf, stimmen Sie gegen den Gesetzesentwurf der neuen Urheberrechtsreform der Europäischen Union und damit für ein freies Internet! Werden Sie ein Held und retten Sie das Internet! Stimmen Sie gegen „Artikel 13“!!! Sollten Sie für die neue Urheberrechtsreform der EU stimmen, werde ich meine Stimme bei der nächsten Europa-Wahl definitiv einer anderen Fraktion zukommen lassen!

10 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ TAX3-Anhörung mit der EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager +
 
 Über das Vorgehen der EU-Kommission gegen Steuerbeihilfen von einzelnen Mitgliedstaaten befragen wir Frau Vestager. Für die EVP komme ich zu Wort und fordere weitere Maßnahmen zur Verhinderung von wettbewerbsverzerrenden Steuervorteilen für Global Player. Meine Wortmeldung findet Ihr hier: https://www.facebook.com/thomas.mann.europa/videos/2038984779550003/

+ TAX3-Anhörung mit der EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager +

Über das Vorgehen der EU-Kommission gegen Steuerbeihilfen von einzelnen Mitgliedstaaten befragen wir Frau Vestager. Für die EVP komme ich zu Wort und fordere weitere Maßnahmen zur Verhinderung von wettbewerbsverzerrenden Steuervorteilen für Global Player. Meine Wortmeldung findet Ihr hier: https://facebook.com/thomas.mann.europa/videos/…
... mehr sehenweniger sehen

10 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Adieu, EP! +

Abschiede fallen immer schwer. So geht es auch mir beim CDU-Landesparteitag in Alsfeld. Doch vielleicht sind 25 Jahre Europaparlament genau der richtige Zeitpunkt, um aufzuhören. Ich kandidiere
nicht mehr für die Europaliste. Den Wahlkampf bestreite ich noch gern - die Mitte soll gewinnen, nicht die Populisten oder die EU-Gegner. Ich danke den Delegierten für eine bewegende Verabschiedung. Wir bleiben verbunden.

+ Adieu, EP! +

Abschiede fallen immer schwer. So geht es auch mir beim CDU-Landesparteitag in Alsfeld. Doch vielleicht sind 25 Jahre Europaparlament genau der richtige Zeitpunkt, um aufzuhören. Ich kandidiere
nicht mehr für die Europaliste. Den Wahlkampf bestreite ich noch gern - die Mitte soll gewinnen, nicht die Populisten oder die EU-Gegner. Ich danke den Delegierten für eine bewegende Verabschiedung. Wir bleiben verbunden.
... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Hey, Thomas, alles hat seine Zeit. Eine Tür geht zu, dafür werden andere geöffnet. Carpe diem.

Danke für das so kollegiale Miteinander über Jahre. Danke für Deinen starken Einsatz für Tibet. Und vor und liegt weitere gemeinsames Arbeiten.

Lieber Thomas, vielen herzlichen Dank für Dein sehr großes Engagement für Europa! Du hast Europa zu den Bürgern gebracht!Allerbeste Grüße Ute

Deine Entscheidung ist verständlich! Aber als ehemalige Kollegin sage ich dir, dass mir das sehr leid tut, denn du wirst im EP fehlen!

Vielen Dank! 👍

Gute Entscheidung zur rechten Zeit. Wir sehen uns hoffentlich manchmal bei der FMA. Der Unruhestand ist Dir gewiss!😆

Danke, lieber Thomas - Du warst immer ein guter und „Basis-verbundener“ Repräsentant !

Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz für uns und Europa. Herzliche Grüße aus Limburg...

Lieber Thomas, du bist weiterhin bei uns in Wehrheim herzlich willkommen. Ich freue mich...

Herzlichen Dank für Alles !

Vielen Dank fuer alles Herr Thomas Mann

Respekt ,lieber Thomas Mann🇩🇪🇪🇺

View more comments

10 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Heinrich-Mann-Schüler bei Thomas Mann +

Sie kommen  aus Dietzenbach, sehen im EP in Straßburg erst einen Einführungsfilm, kommen eine Stunde lang mit mir ins Gespräch und erleben dann von der Tribüne aus die parlamentarischen Debatten. Bin gespannt, ob es Euch gefallen hat.

+ Heinrich-Mann-Schüler bei Thomas Mann +

Sie kommen aus Dietzenbach, sehen im EP in Straßburg erst einen Einführungsfilm, kommen eine Stunde lang mit mir ins Gespräch und erleben dann von der Tribüne aus die parlamentarischen Debatten. Bin gespannt, ob es Euch gefallen hat.
... mehr sehenweniger sehen

10 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Malta - das neue Panama? +
 
Im Tax3-Sonderausschuss steht Maltas Justizminister Dr. Owen Bonnici Rede und Antwort. Die Vorwürfe sind gravierend: Gibt es ein ausgeklügeltes System, um Reichen die Staatsbürgerschaft bevorzugt zu ermöglichen? Wieso werden Minister in der Regierung geduldet, denen dubiose Verbindungen in die Geschäftswelt unterstellt werden? Besteht das Geschäftsmodell von Malta darin, ein sicherer Hafen für unversteuertes Geld zu sein? Der Behauptung des Ministers, Malta sei keine Steueroase, entgegne ich, dass hier die niedrigsten Körperschaftssteuern in der EU gezahlt werden: Aus offiziellen 35% Steuern werden effektiv 5%, da ausländische Unternehmen davon 80% vom Finanzamt zurückfordern können.
 
Beeindruckend sind die Ausführungen von Matthew Caruana Galizia, dem Sohn der ermordeten Journalistin Daphne Galizia. Er beklagt die Blockade von Untersuchungen zur Aufklärung der Hintermänner des Attentats sowie Netze des organisierten Verbrechens. Er fordert supranationale Untersuchungen und europäische Institutionen mit Autorität. Steven Grey, ein britischer investigativer Journalist, gibt Auskünfte über die problematischen Arbeitsbedingungen für Reporter. Aus Angst vor Verleumdungen und Drohungen unterlassen viele die Veröffentlichung brisanter Daten.
 
Diese Anhörung ist eine der wichtigsten, die wir je in unserem Steuer-Sonderausschuss hatten.

+ Malta - das neue Panama? +

Im Tax3-Sonderausschuss steht Maltas Justizminister Dr. Owen Bonnici Rede und Antwort. Die Vorwürfe sind gravierend: Gibt es ein ausgeklügeltes System, um Reichen die Staatsbürgerschaft bevorzugt zu ermöglichen? Wieso werden Minister in der Regierung geduldet, denen dubiose Verbindungen in die Geschäftswelt unterstellt werden? Besteht das Geschäftsmodell von Malta darin, ein sicherer Hafen für unversteuertes Geld zu sein? Der Behauptung des Ministers, Malta sei keine Steueroase, entgegne ich, dass hier die niedrigsten Körperschaftssteuern in der EU gezahlt werden: Aus offiziellen 35% Steuern werden effektiv 5%, da ausländische Unternehmen davon 80% vom Finanzamt zurückfordern können.

Beeindruckend sind die Ausführungen von Matthew Caruana Galizia, dem Sohn der ermordeten Journalistin Daphne Galizia. Er beklagt die Blockade von Untersuchungen zur Aufklärung der Hintermänner des Attentats sowie Netze des organisierten Verbrechens. Er fordert supranationale Untersuchungen und europäische Institutionen mit Autorität. Steven Grey, ein britischer investigativer Journalist, gibt Auskünfte über die problematischen Arbeitsbedingungen für Reporter. Aus Angst vor Verleumdungen und Drohungen unterlassen viele die Veröffentlichung brisanter Daten.

Diese Anhörung ist eine der wichtigsten, die wir je in unserem Steuer-Sonderausschuss hatten.
... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Tja, Malta ist ein sehr eigentümliches Staatskonstrukt. Wie in einigen anderen Fällen hat da wohl niemand genauer hingeschaut, bevor ein solches Land als Mitglied in die Europäische Union aufgenommen wurde.

So was darf es in Europa nicht geben!

10 Monate alt

Thomas Mann MEP
Es war ein spannender, konstruktiver Abend. Die Mitte muss am 26. Mai wählen gehen, um die Europa-Gegner zu verhindern.

Es war ein spannender, konstruktiver Abend. Die Mitte muss am 26. Mai wählen gehen, um die Europa-Gegner zu verhindern. ... mehr sehenweniger sehen

10 Monate alt

Thomas Mann MEP
Als Mitglied der Lateinamerika-Delegation begrüße ich unsere heutige Entscheidung, Juan Guaido als einzigen rechtmäßigen Interimspräsidenten Venezuelas anzuerkennen. Eine unabhängige Untersuchung der Folgen von Gewalt, Unterdrückung und Menschenrechtsverletzungen muss stattfinden. Priorität haben freie Wahlen, bei denen internationale Beobachter zugelassen werden. Wir stehen auf der Seite der demokratisch legitimierten Nationalversammlung. Mögen die Parlamente in den EU-Mitgliedstaaten ähnliche Beschlüsse fassen!

Als Mitglied der Lateinamerika-Delegation begrüße ich unsere heutige Entscheidung, Juan Guaido als einzigen rechtmäßigen Interimspräsidenten Venezuelas anzuerkennen. Eine unabhängige Untersuchung der Folgen von Gewalt, Unterdrückung und Menschenrechtsverletzungen muss stattfinden. Priorität haben freie Wahlen, bei denen internationale Beobachter zugelassen werden. Wir stehen auf der Seite der demokratisch legitimierten Nationalversammlung. Mögen die Parlamente in den EU-Mitgliedstaaten ähnliche Beschlüsse fassen! ... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Ja, Thomas Mann muss bleiben!

Ich stimme das zu!!!!! Gut gemacht lieber Thomas Mann

Respekt, gute Entscheidung

Lieber Thomas, gut gemacht. Ich würde mir wünschen, dass Du auch künftig im Eu-Parlament dabei sein könntest !

10 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Ausschuss zur Steuerhinterziehung und Steuervermeidung +

Heute Vormittag nehme ich als Mitglied des TAX3-Ausschusses, der sich mit der Bekämpfung von Finanzkriminalität und Steuervermeidungs-Praktiken befasst, an einem Hearing zur Aufdeckung von Steuerlücken teil. 

Die Referenten kommen aus der Generaldirektion der EU-Kommission für Steuern und Zollunion, von der norwegischen University of Life Sciences und der Karls-Universität in Prag.
 
In der Diskussion wird klar, dass wir auf eine entschiedene Verbesserung von Daten hinarbeiten müssen. Erst mit einer verlässlichen Basis lassen sich globale Steuerlücken analysieren und schließen. Wir plädieren für eine Harmonisierung der unterschiedlichen Steuersysteme in der EU.

+ Ausschuss zur Steuerhinterziehung und Steuervermeidung +

Heute Vormittag nehme ich als Mitglied des TAX3-Ausschusses, der sich mit der Bekämpfung von Finanzkriminalität und Steuervermeidungs-Praktiken befasst, an einem Hearing zur Aufdeckung von Steuerlücken teil.

Die Referenten kommen aus der Generaldirektion der EU-Kommission für Steuern und Zollunion, von der norwegischen University of Life Sciences und der Karls-Universität in Prag.

In der Diskussion wird klar, dass wir auf eine entschiedene Verbesserung von Daten hinarbeiten müssen. Erst mit einer verlässlichen Basis lassen sich globale Steuerlücken analysieren und schließen. Wir plädieren für eine Harmonisierung der unterschiedlichen Steuersysteme in der EU.
... mehr sehenweniger sehen

11 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Konferenz zum Sozialen Dialog im EP +

Beim Zusammentreffen von Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern aus EU-Mitgliedstaaten und auf der europäischen Ebene geht es um die Bedeutung des Sozialen Dialogs, seine Ergebnisse und die künftige Ausrichtung. Ich bin für die Eröffnungsrede und den Schlusskommentar zuständig. 

An der Podiumsdiskussion nehmen teil: der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Steffen Kampeter, die Generalsekretärin des Europäischen Gewerkschaftsbundes, Esther Lynch, der Leiter des Sozialen Dialoges in der Generaldirektion Beschäftigung der Europäischen Kommission, Jörg Tagger, ebenso Andrzej Rudka, Berater des polnischen Arbeitgeberverbandes. Wir bekennen uns zur Sozialen Partnerschaft, einem Meilenstein des EU-Binnenmarktes und der Zustimmung zum europäischen Projekt.

+ Konferenz zum Sozialen Dialog im EP +

Beim Zusammentreffen von Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern aus EU-Mitgliedstaaten und auf der europäischen Ebene geht es um die Bedeutung des Sozialen Dialogs, seine Ergebnisse und die künftige Ausrichtung. Ich bin für die Eröffnungsrede und den Schlusskommentar zuständig.

An der Podiumsdiskussion nehmen teil: der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Steffen Kampeter, die Generalsekretärin des Europäischen Gewerkschaftsbundes, Esther Lynch, der Leiter des Sozialen Dialoges in der Generaldirektion Beschäftigung der Europäischen Kommission, Jörg Tagger, ebenso Andrzej Rudka, Berater des polnischen Arbeitgeberverbandes. Wir bekennen uns zur Sozialen Partnerschaft, einem Meilenstein des EU-Binnenmarktes und der Zustimmung zum europäischen Projekt.
... mehr sehenweniger sehen

11 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Gleich an zwei Tagen kommen Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule Rodgau in das EP in Straßburg und verfolgen spannende Sitzungen. Toll, dass so viele von Euch dabei waren! +
© European Union 2019

+ Gleich an zwei Tagen kommen Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule Rodgau in das EP in Straßburg und verfolgen spannende Sitzungen. Toll, dass so viele von Euch dabei waren! +
© European Union 2019
... mehr sehenweniger sehen

11 Monate alt

Thomas Mann MEP

+Start ins Neue Jahr: Kommentar zur Januar-Sitzung des EP in Straßburg+ ... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Best of luck Sir Thomas

11 Monate alt

Thomas Mann MEP
Ich habe die Briten im EP immer mit viel Ratio und weniger Emotio erlebt. Sie wissen doch, dass es keine Nachverhandlungen geben kann, weil diese den Brexiteers nie reichen werden. Der Preis des “No” ist dramatisch hoch. What a pity, British friends! But we will move on!

Ich habe die Briten im EP immer mit viel Ratio und weniger Emotio erlebt. Sie wissen doch, dass es keine Nachverhandlungen geben kann, weil diese den Brexiteers nie reichen werden. Der Preis des “No” ist dramatisch hoch. What a pity, British friends! But we will move on! ... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

On the long term, Britain will remain! I beg!

Das eigentliche Dilemma ist, dass es nie eine tatsächliche Mehrheit für den Brexit gab. Insgeheim werden auch die meisten Mitglieder des Unterhauses wissen, dass der beste Deal für UK wäre, die Austrittserklärung zurückzunehmen. Das wird aber niemand eingestehen, daher die Hoffnung einiger Briten auf das zweite Referendum, welches aber gegen den Willen der Regierung nicht durchgesetzt werden kann. Letztere hat keine Zukunft mehr und will nur, dass der Brexit nicht als ihr politischer Fehler gilt. Stattdessen das übertriebene Vorschieben der nie bindend gewesenen Entscheidung eines Volkes, welches vor der Abstimmung zu keinem Zeitpunkt reinen Wein eingeschränkt bekommen hat. Vermutlich bleibt als letzte Rettung die Niederlage von May bei der morgigen Vertrauensfrage, die Verlängerung des Ausfrittstermins und mit den Neuwahlen das zweite Referendum.

Es darf nicht attraktiv werden, aus der EU auszutreten. Das wäre der Anfang vom Ende der EU.

Na ich denke, dass sich Angie nun hinter den Kulissen für die ein oder andere Verbesserung beim Brexit Deal für GB einsetzen wird... und dann in letzter Minute wird es doch noch einen geregelten Brexit geben. Von Seiten des GB Parlaments eine nachvollziehbare Entscheidung. Ist natürlich nur so eine Vermutung. Wir schauen uns einfach mal an, was sich in den kommenden Tagen bis Ende März noch tut.

Signifikante Nachverhandlungen, insb. bzgl. des backstop wird es nicht geben. Warum auch? Denn May selbst hat heute einen No-Deal-Brexit quasi ausgeschlossen. Für den gibt es auch keine Mehrheit. Zwar wird sie den morgigen Tag überleben, aber dann kann sie entweder mit Teilen von Labour ein Norwegen-Modell durchsetzen oder ein zweites Referendum. Die populistischen Brexiteers haben sich mit ihrer Dickköpfigkeit von heute selbst geschlagen. Insofern doch letztlich ein guter Tag für Europa

Europe, stay together!

Aber bitte nicht ohne mich! Eine Katastrophe.

View more comments

11 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Politischer Start ins neue Jahr in Kefenrod + 

Beim traditionellen Neujahrsempfang der CDU Kefenrod (Wetterau) sind der Landrat Jan Weckler und ich die Gastredner. Wir verabschieden einen der verlässlichsten und kompetentesten Landtagsabgeordneten, unseren Klaus Dietz.

+ Politischer Start ins neue Jahr in Kefenrod +

Beim traditionellen Neujahrsempfang der CDU Kefenrod (Wetterau) sind der Landrat Jan Weckler und ich die Gastredner. Wir verabschieden einen der verlässlichsten und kompetentesten Landtagsabgeordneten, unseren Klaus Dietz.
... mehr sehenweniger sehen

11 Monate alt

Thomas Mann MEP
+ Artikel in der Frankfurter Neuen Presse +

+ Artikel in der Frankfurter Neuen Presse + ... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Mein Kandidat für Europa

Unser Mann für Europa! (y)

12 Monate alt

Thomas Mann MEP

+ Frohe Weihnachten 2018! + ... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Ihr labert die Menschheit Tot. Neue Sicherheit? Ihr habt doch dafür gesorgt das es soweit gekommen ist. Handeln wäre gut. HANDELN. Nicht nur das Ihr alle Terroristen dieser Welt ohne Kontrolle bei uns untertauchen lasst. Nein. Ihr belügt uns mit Diesel, Umwelt, Rente, Steuern etc. Macht so weiter dann wird 2019 bestimmt viel besser. 🤮

Wir brauchen eine komplette Neustrukturierung der EU. Damit meine ich nicht nur ein Alkoholverbot im Dienst, sondern ein komplett neues Konstrukt, wobei die Souveränität der Mitgliedsländer oberstes Gebot ist. Ansonsten ist der Dexit nicht mehr fern?

Zu empfehlen: „ Das Narrenschiff“ von Reinhardt May! Mal anhören!

Immer die gleichen Phrasen!! Handeln!!!

Leute, es ist doch Weihnachten, warum seid ihr alle so grundlos wütend? Ich habe Herrn Mann einmal kennenlernen dürfen und ihn tatsächlich als überzeugten Europäer mit vernünftigen Ansichten wahrgenommen. Das sage ich jenseits jeder parteipolitischen Zuordnung. Insofern verdient er das übliche Social-Media-Politikerbashing hier nicht.

Lieber Thomas, gut gesagt! Aber auch Europa muss 2019 das umsetzen, was 2018 noch nicht vollbracht worden ist. Du hast als einzelner Abgeordneter in Europa die richtigen Ideen. Bei der Europawahl in 2019 brauchen wir die dazu passenden Mehrheiten, um die Worte weiter in Taten umsetzen zu können. Viel Erfolg im nächsten Jahr!

Der wird was erleben !

View more comments

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

Das Ergebnis hat er wahrlich verdient! ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Europagruß zum Nikolaus +

Zum heutigen Nikolaustag wünsche ich Euch gute Stimmung und viele kleine oder große Geschenke. Gern beteilige ich mich daran und verlose für sechs Europäerinnen und Europäer einen Abend in der Europa-Stadt Frankfurt am Main. Wir wollen im Januar/Februar 2019 essen gehen und das eine oder andere gute Gespräch führen. Das genaue Datum werden wir gemeinsam festlegen.

Um zu gewinnen, solltet Ihr meine Facebook-Seite mit „Gefällt mir“ markieren und in einem kurzen Kommentar schreiben, was die EU für Euch bedeutet.

Am 14.12.2018 wird mein Team drei Gewinner aussuchen, die jeweils eine Begleitperson mitnehmen können.

Ich wünsche Euch viel Glück und freue mich auf einen interessanten europäischen Abend.

+ Europagruß zum Nikolaus +

Zum heutigen Nikolaustag wünsche ich Euch gute Stimmung und viele kleine oder große Geschenke. Gern beteilige ich mich daran und verlose für sechs Europäerinnen und Europäer einen Abend in der Europa-Stadt Frankfurt am Main. Wir wollen im Januar/Februar 2019 essen gehen und das eine oder andere gute Gespräch führen. Das genaue Datum werden wir gemeinsam festlegen.

Um zu gewinnen, solltet Ihr meine Facebook-Seite mit „Gefällt mir“ markieren und in einem kurzen Kommentar schreiben, was die EU für Euch bedeutet.

Am 14.12.2018 wird mein Team drei Gewinner aussuchen, die jeweils eine Begleitperson mitnehmen können.

Ich wünsche Euch viel Glück und freue mich auf einen interessanten europäischen Abend.
... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

EU = Euer Untegang.

Ich verlose 25 Afghanen, die nach Hause dürfen.

Leider erhält die CDU keine Stimmen mehr meinerseits. Die CDU wurde vom Linken Flügel vollkommen übernommen, während der konservative Flügel, der Deutschland viele Jahre Ordnung und Sicherheit gebracht hat immer weiter in die Ecke gedrängt wurde. Wir sehen mittlerweile tagtäglich in den Medien, was uns der linksruck der CDU angetan hat.

Europa ist liebenswert und gut ( DIESE EU muss halt weg)

Gut das EU kein Muss ist. Nicht jedes Land in Europa will dazugehören und sich von anderen Ländern vorschreiben lassen was es zu tun und zu lassen hat. Jedes Land hat seine Mentalität und Identität, auch ihre Volksvertreter wählen sie demokratisch. Jedes Land hat (s)eine eigene Entstehungsgeschichte (Historie) und Führung.

Für mich bedeutet Europa Stärke! Auch Vielseitigkeit im Reise, Verkehr, Wirtschaftlich bessere Möglichkeiten Beruflich andere Länder Erfahrung ein grosses Job angebot.Es muss nicht immer heissen Amerika das große Land der Möglichkeiten,das gibt es hier in Europa auch.Die Vielseitigkeit wird sehr oft nicht gesehen. Schönen Nikolaus.

Für mich bedeutet Europa mein Zweites zu 🏠hause

Europa heißt für mich Zusammen halten , dann sind wir stark 🎄🎅🏿

EU, have so many meanings like: "Enjoy living in this Universe." Therefore, we join hand in hand and work for PEACE.

Gruß von einer "privaten Wirtschaftsorganisation" ... hab ich nix damit zu tun ... wurde eh niemand gefragt !!!!!!!

Syper...

Für mich bedeutet Europa-Ein Land in dem Freiheit Einatmung Wird

Sorry das war verkehrt der Sticker jetzt der richtige

Mein Bruder sie Lachen und richtig ist sehr schön hallo

Veri nice

den Weihnachtsbaum könnte man(n) mal richtig schmücken

Pozdrawiam z Polski☺️

oooo wie schön, einen schönen Abend zu haben!

Dir auch einen schönen Nikolaustag

Ein Weihnachtsmann im Anzug

Very Nice

Europa bedeutet für mich Fortschritt und Frieden.

View more comments

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Lebhafte Debatten bei der CDU Kassel-Land +
 
Mit Standing Ovations verabschieden wir den Kreisvorsitzenden der CDU Kassel-Land, Frank Williges. Zehn Jahre lang hat er dieses Amt erfolgreich geführt. In einer offenen Aussprache kommen die Delegierten ausführlich zu Wort. Es geht um das Ergebnis der Landtagswahl und den engagiert geführten Wahlkampf. Ein zweites Thema ist die Entscheidung über die Nachfolge von Angela Merkel. Bei allen unterschiedlichen Bewertungen sind wir uns darin einig: Die CDU stellt starke Bewerber!

+ Lebhafte Debatten bei der CDU Kassel-Land +

Mit Standing Ovations verabschieden wir den Kreisvorsitzenden der CDU Kassel-Land, Frank Williges. Zehn Jahre lang hat er dieses Amt erfolgreich geführt. In einer offenen Aussprache kommen die Delegierten ausführlich zu Wort. Es geht um das Ergebnis der Landtagswahl und den engagiert geführten Wahlkampf. Ein zweites Thema ist die Entscheidung über die Nachfolge von Angela Merkel. Bei allen unterschiedlichen Bewertungen sind wir uns darin einig: Die CDU stellt starke Bewerber!
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

+ We make Europe greater! + ... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Hahaha... Herr Mann sie leben anscheinend, wie alle EU-Sesselfurzer, in einer Parallelwelt.

Oh...Thomas Mann, das Einzige was größer wir sind die Kosten die ihr den Steuerzahlern in Europa aufbürgt. 99 % von euren Verordnungen und Vorschriften sind einfach nur.......Kacke...

Ab morgen ist Europa am Arsch!

Und wer muss solche prächtige Bauten bezahlen, Montagsmittag anreisen und Donnerstag wieder zurück bei voller Bezahlung durch den Steuerzahler finanziert.

View more comments

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Tibet Konferenz im EP +

Gemeinsam mit meinem EVP-Kollegen Christian Dan Preda, dem Vizepräsidenten des Unterausschusses für Menschenrechte, begrüße ich als Präsident der Tibet Interest Gruppe in Brüssel die Mitglieder von Parlamenten, der Kommission, Tibeter und deren Unterstützer sowie Menschenrechtsexperten.

Es sprechen der Sonderbeauftragte des Dalai Lama für Europa, Kelsang Gyaltsen, und der Direktor der Internationalen Campaign for Tibet (ICT), Vincent Metten. An einem Panel beteiligen sich der Präsident der ICT, Matteo Mecacci, und renommierte Journalisten. An einem zweiten Panel nehmen der Berichterstatter für den EU-China-Report, Bas Belder, der ehemalige Präsident des Wirtschafts- und Sozialausschusses, Henri Malosse, und der französische Senator Guillaume Arnell. Eine herausragende Veranstaltung, die deutlich macht: Die EU setzt sich nachhaltig für die Rechte der Tibeter ein!

+ Tibet Konferenz im EP +

Gemeinsam mit meinem EVP-Kollegen Christian Dan Preda, dem Vizepräsidenten des Unterausschusses für Menschenrechte, begrüße ich als Präsident der Tibet Interest Gruppe in Brüssel die Mitglieder von Parlamenten, der Kommission, Tibeter und deren Unterstützer sowie Menschenrechtsexperten.

Es sprechen der Sonderbeauftragte des Dalai Lama für Europa, Kelsang Gyaltsen, und der Direktor der Internationalen Campaign for Tibet (ICT), Vincent Metten. An einem Panel beteiligen sich der Präsident der ICT, Matteo Mecacci, und renommierte Journalisten. An einem zweiten Panel nehmen der Berichterstatter für den EU-China-Report, Bas Belder, der ehemalige Präsident des Wirtschafts- und Sozialausschusses, Henri Malosse, und der französische Senator Guillaume Arnell. Eine herausragende Veranstaltung, die deutlich macht: Die EU setzt sich nachhaltig für die Rechte der Tibeter ein!
... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Es ist eine Tragödie für die Tibeter wie China die Menschenrechte der Tibeter missachtet. Die Welt schaut tatenlos zu. Ein Volk wird vernichtet und eine außergewöhnlich wertvolle Kultur damit ausgelöscht. Ich habe nach China gelegentlich Berichte über diese Verbrechen des chinesisches Regimes gesendet. Es gibt Filter, die das verhindern wollen. Ab und zu gelingt es ist mir, einen solchen Bericht nach China zu senden per E-Mail.

Kümmert Euch mehr um Deutschland 🇩🇪!!!! China und der Rest der Welt ist weit wech!!! 😋😎 Ich trage eine Verantwortung für die ganze Welt?, .....die ganze Welt kümmert sich leider nur einen Mist um mich!!!! 😤😤😤😤 Wenn jeder vor der eigenen Tür und dahinter anfängt, ist uns Allen schon viel geholfen! 😉😉🤔🤔😎😎😂😂 Hab viele Freunde in China und alles ist dort auch nicht super!! Also erst mal vor der eigenen Tür kehren und für Freunde da sein! Nur, was könntet Ihr ändern?? 😶😶😤😤

Sehr wichtig und mutig. Gegen den Trend. Danke!

Ja,die Verbrechen der Chinesischen Diktatoren in Tibet ,die seit mehr als 70 Jahren eine Zerstörung von Kultur und Gesellschaft erdulden müssen,werden bei" wichtigen " Wirtschaftsverhandlungen geschickt ausgespart...😪traurig aber durchaus wahr...

EIN APPELL VON #REZA_PAHLAVI AN DIE WELT👇👇👇 Deutsch:👇👇👇👇👇 In dieser Woche versammelten sich die Staats-und #G20Summit Regierungschefs der Welt, um drängende globale Angelegenheiten anzugehen. 40 Jahre lang hat dieses Besatzungsregime den Iran seiner verdienten Rolle in der internationalen Gemeinschaft beraubt. Im morgenfreien Iran kann die Welt einen Partner in Frieden und Fortschritt erwarten. #Iran #Außenpolitik

Pharisäer!

View more comments

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Schüler der Georg Büchner Schule Rodgau im EP in Straßburg +

+ Schüler der Georg Büchner Schule Rodgau im EP in Straßburg + ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Europäische Motivation aus Berlin + 

Die jährliche gemeinsame Akademie-Tagung der Europa Union Deutschland und der Jungen Europäischen Föderalisten, diesmal in Berlin, hat es in sich. In Werkstattgesprächen werden neue Ideen geboren und herkömmliches Denken und Handeln kritisch unter die Lupe genommen. Uns geht es um Europa-relevante Aussagen und eine zeitgemässe Ansprache von Zielgruppen, darunter der Jugendlichen und der Bürger im ländlichen Raum. Wir stimmen uns auch ein auf die Kampagne zur Europawahl, „Europa machen“. Wir werden den EU-Gegnern Paroli bieten. #europamachen #ep2019 #tofedeu #eudjef #Europawahl

+ Europäische Motivation aus Berlin +

Die jährliche gemeinsame Akademie-Tagung der Europa Union Deutschland und der Jungen Europäischen Föderalisten, diesmal in Berlin, hat es in sich. In Werkstattgesprächen werden neue Ideen geboren und herkömmliches Denken und Handeln kritisch unter die Lupe genommen. Uns geht es um Europa-relevante Aussagen und eine zeitgemässe Ansprache von Zielgruppen, darunter der Jugendlichen und der Bürger im ländlichen Raum. Wir stimmen uns auch ein auf die Kampagne zur Europawahl, „Europa machen“. Wir werden den EU-Gegnern Paroli bieten. #europamachen #ep2019 #tofedeu #eudjef #Europawahl
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

+ Rückblick auf Angela Merkels Rede im EP + ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Großer Auftritt unserer Bundeskanzlerin vor dem EP +

In der Debatte um die Zukunft der EU stellt Angela Merkel vor uns Europaabgeordneten - den Mitgliedern des „größten demokratischen Parlaments der Welt“ - die Solidarität als universellen Wert ins Zentrum ihrer Rede. Nur gemeinsam kann der Kampf gegen Terrorismus, für Klimaschutz und gegen Arbeitslosigkeit gelingen. Dafür ist Verantwortung nötig, über Grenzen hinweg. 
Zu keinem Zeitpunkt dürfen rechtsstaatliche Prinzipien ausgehöhlt werden. 

Sie geht entschieden gegen Nationalismus und Egoismus vor und fordert ein gemeinsames Auftreten der EU in Außen- und Sicherheitsfragen, der Wirtschafts- und Währungspolitik sowie in Sachen Flüchtlings- und Migrationsregelungen. Bei aller Eigenständigkeit der Mitgliedstaaten braucht die EU Vielfalt und den Willen zur Einigung: Denn individuelle, nationale Entscheidungen haben immer Auswirkungen auf die gesamte Gemeinsam Haft. Toleranz ist die Seele Europas, und Solidarität ist „Teil der europäischen DNA“.

+ Großer Auftritt unserer Bundeskanzlerin vor dem EP +

In der Debatte um die Zukunft der EU stellt Angela Merkel vor uns Europaabgeordneten - den Mitgliedern des „größten demokratischen Parlaments der Welt“ - die Solidarität als universellen Wert ins Zentrum ihrer Rede. Nur gemeinsam kann der Kampf gegen Terrorismus, für Klimaschutz und gegen Arbeitslosigkeit gelingen. Dafür ist Verantwortung nötig, über Grenzen hinweg.
Zu keinem Zeitpunkt dürfen rechtsstaatliche Prinzipien ausgehöhlt werden.

Sie geht entschieden gegen Nationalismus und Egoismus vor und fordert ein gemeinsames Auftreten der EU in Außen- und Sicherheitsfragen, der Wirtschafts- und Währungspolitik sowie in Sachen Flüchtlings- und Migrationsregelungen. Bei aller Eigenständigkeit der Mitgliedstaaten braucht die EU Vielfalt und den Willen zur Einigung: Denn individuelle, nationale Entscheidungen haben immer Auswirkungen auf die gesamte Gemeinsam Haft. Toleranz ist die Seele Europas, und Solidarität ist „Teil der europäischen DNA“.
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

Was Europa eint... Nachbarn, die sich, allen Unkenrufen zum Trotz, verstehen. ... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Da stehen sie die beiden bilderberger

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Treffen der CDU/CSU-Europaabgeordneten mit Angela Merkel in Helsinki +

+ Treffen der CDU/CSU-Europaabgeordneten mit Angela Merkel in Helsinki + ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Eintracht-Präsident Peter Fischer bei den Euro-Adlern in Brüssel +
 
Zwei Männer mit Leidenschaft für den europäischen Gedanken besuchen uns Fußball-Enthusiasten in der Hessischen Landesvertretung. Peter Fischers Plädoyer für Integration, gegen Rassismus und Ausgrenzung kommt bestens an. Bischof Prof. Dr. Martin Hein zeigt höchst anschaulich Parallelen zwischen Fußball und Religion auf. Zwei Persönlichkeiten setzen Zeichen - das macht Lust auf mehr!

+ Eintracht-Präsident Peter Fischer bei den Euro-Adlern in Brüssel +

Zwei Männer mit Leidenschaft für den europäischen Gedanken besuchen uns Fußball-Enthusiasten in der Hessischen Landesvertretung. Peter Fischers Plädoyer für Integration, gegen Rassismus und Ausgrenzung kommt bestens an. Bischof Prof. Dr. Martin Hein zeigt höchst anschaulich Parallelen zwischen Fußball und Religion auf. Zwei Persönlichkeiten setzen Zeichen - das macht Lust auf mehr!
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
Engagierte Sozialpolitiker und Ehrenamtliche besuchen uns im EP in Straßburg.

Engagierte Sozialpolitiker und Ehrenamtliche besuchen uns im EP in Straßburg. ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
Die Büchner-Schule aus Rodgau erlebt im EP in Straßburg eine spannende Plenarsitzung und diskutiert mit mir über die aktuelle EU-Politik.

Die Büchner-Schule aus Rodgau erlebt im EP in Straßburg eine spannende Plenarsitzung und diskutiert mit mir über die aktuelle EU-Politik. ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
Heute Abend beraten wir im CDU-Landesvorstand in Hofheim/Taunus 
die weiteren Schritte zu einer Regierungsbildung in Hessen und die Lage in Berlin nach der Ankündigung von Angela Merkel,  nicht wieder als Parteivorsitzende anzutreten. Das gestrige Wahlergebnis werden wir in Kürze sehr intensiv aufarbeiten, in grosser Runde.

Heute Abend beraten wir im CDU-Landesvorstand in Hofheim/Taunus
die weiteren Schritte zu einer Regierungsbildung in Hessen und die Lage in Berlin nach der Ankündigung von Angela Merkel, nicht wieder als Parteivorsitzende anzutreten. Das gestrige Wahlergebnis werden wir in Kürze sehr intensiv aufarbeiten, in grosser Runde.Ihr habt entschieden: Die CDU bleibt mit Abstand stärkste Kraft in Hessen. Wir haben einen Regierungsauftrag erhalten, den wir auch wahrnehmen werden. Ein großes Dankeschön gilt unseren zahlreichen engagierten Wahlkämpfern! #starkesHessen
... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Ich wünsche Euch eine gute Beratung!

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

Die EU-Kommission hat eine Ausweitung der Maut auf mittelschwere Nutzfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht zwischen 3,5 und 12 Tonnen empfohlen. Eine Mautbelastung für kleine und mittlere Betriebe lehne ich entschieden ab! Ich habe daher heute im Plenum des Europaparlamentes in Straßburg gegen den entsprechenden Bericht gestimmt, um ein deutliches Zeichen zu setzen. Deshalb hier nochmal ein Auszug aus meinem Statement. ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

+ Videobotschaft aus dem EP in Straßburg vom 25.10.2018 + ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Astrid, wie sie leibt und lebt + 

Heute stellt Astrid Lulling, eines der erfahrensten Mitglieder, die das Europäische Parlament je hatte, ihre Autobiografie in Straßburg vor. Ich habe jahrelang aufs Engste mit ihr zusammengearbeitet, als sie im Frauenausschuss die Koordinatorin der EVP-Fraktion und ich ihr Stellvertreter war. Sie ist geradlinig, stellt sich quer, wenn es um die Sache geht und hat eine beeindruckende Überzeugungskraft. In diesem Spirit hat sie wichtige politische Stationen der europäischen Einigung beschrieben. Astrid, Du begeisterst uns nach wie vor!

+ Astrid, wie sie leibt und lebt +

Heute stellt Astrid Lulling, eines der erfahrensten Mitglieder, die das Europäische Parlament je hatte, ihre Autobiografie in Straßburg vor. Ich habe jahrelang aufs Engste mit ihr zusammengearbeitet, als sie im Frauenausschuss die Koordinatorin der EVP-Fraktion und ich ihr Stellvertreter war. Sie ist geradlinig, stellt sich quer, wenn es um die Sache geht und hat eine beeindruckende Überzeugungskraft. In diesem Spirit hat sie wichtige politische Stationen der europäischen Einigung beschrieben. Astrid, Du begeisterst uns nach wie vor!
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Verleihung der SME Star Awards +

Kleine und mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der europäischen Wirtschaft. Bei den SME Star Awards wird ihnen ein feierlicher Abend im Europäischen Parlament in Brüssel gewidmet. Ich verleihe den SME Star Role Model Award. Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

+ Verleihung der SME Star Awards +

Kleine und mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der europäischen Wirtschaft. Bei den SME Star Awards wird ihnen ein feierlicher Abend im Europäischen Parlament in Brüssel gewidmet. Ich verleihe den SME Star Role Model Award. Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Demonstration für Tibet in Brüssel +

Trotz der weiträumigen Straßensperren wegen des EU-Gipfels gelangen wir zur Demonstration gegen Unterdrückung. In meiner Rede fordere ich die Einhaltung der Menschenrechte für Tibeter, Uiguren, Mongolen und Vietnamesen. International Campaign for Tibet United Nations For a Free Tibet

(Video auf Instagram @thomasmannmep)

---

+ Tibet Demonstration in Brussels +

Despite far-reaching roadblocks put in place for the EU-Summit we join the demonstration against oppression. In my speech I demand respect for the human rights of Tibetans, Uigurs, Mongolians and Vietnameses.
International Campaign for Tibet 

(Video on Instagram @thomasmannmep)

+ Demonstration für Tibet in Brüssel +

Trotz der weiträumigen Straßensperren wegen des EU-Gipfels gelangen wir zur Demonstration gegen Unterdrückung. In meiner Rede fordere ich die Einhaltung der Menschenrechte für Tibeter, Uiguren, Mongolen und Vietnamesen. International Campaign for Tibet United Nations For a Free Tibet

(Video auf Instagram @thomasmannmep)

---

+ Tibet Demonstration in Brussels +

Despite far-reaching roadblocks put in place for the EU-Summit we join the demonstration against oppression. In my speech I demand respect for the human rights of Tibetans, Uigurs, Mongolians and Vietnameses.
International Campaign for Tibet

(Video on Instagram @thomasmannmep)
... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Danke Herr Thomas Mann

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Deutsche Sozialpartnerschaft: Ein Modell für die EU? +

Bei einer Podiumsdiskussion von Arbeitgebern und Betriebsräten der hessischen Chemie-Unternehmen debattieren wir in der Hessischen Landesvertretung in Brüssel über das deutsche Sozialpartnerschafts-System. Seine herausragenden Merkmale sind Tarifverhandlungen, die im Konsens gelöst werden, der faire Umgang auch bei Interessenskonflikten und das Finden der Balance zwischen Ökologie und Ökonomie. Selbst wenn es nicht zu einer 1:1-Übertragung für Unternehmen in anderen Mitgliedstaaten kommen kann, halte ich diese konstruktive Zusammenarbeit für modellhaft für unsere Lern- und Lehrwerkstatt Europa.

(Foto-Copyright: HessenChemie/IGBCE/Eric Berghen)

+ Deutsche Sozialpartnerschaft: Ein Modell für die EU? +

Bei einer Podiumsdiskussion von Arbeitgebern und Betriebsräten der hessischen Chemie-Unternehmen debattieren wir in der Hessischen Landesvertretung in Brüssel über das deutsche Sozialpartnerschafts-System. Seine herausragenden Merkmale sind Tarifverhandlungen, die im Konsens gelöst werden, der faire Umgang auch bei Interessenskonflikten und das Finden der Balance zwischen Ökologie und Ökonomie. Selbst wenn es nicht zu einer 1:1-Übertragung für Unternehmen in anderen Mitgliedstaaten kommen kann, halte ich diese konstruktive Zusammenarbeit für modellhaft für unsere Lern- und Lehrwerkstatt Europa.

(Foto-Copyright: HessenChemie/IGBCE/Eric Berghen)
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Europa muss liefern! +
 
Bei einer Podiumsdiskussion der SOKA-BAU mit Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern im Wirtschafts- und Sozialausschuss in Brüssel gehe ich auf Erasmus+ ein. Dieses Programm soll um 100% aufgestockt werden! Ich werde mich dafür einsetzen, dass ein deutlich größerer Anteil für die berufliche Bildung zur Verfügung steht. Das wäre auch ein Beitrag, um die Facharbeiterlücke zu schließen. Ausschnitte aus meiner Rede seht Ihr auf Instagram (@thomasmannmep).
 
#eu #eudebatte #beruflichebildung #sozialpartnerschaft

+ Europa muss liefern! +

Bei einer Podiumsdiskussion der SOKA-BAU mit Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern im Wirtschafts- und Sozialausschuss in Brüssel gehe ich auf Erasmus+ ein. Dieses Programm soll um 100% aufgestockt werden! Ich werde mich dafür einsetzen, dass ein deutlich größerer Anteil für die berufliche Bildung zur Verfügung steht. Das wäre auch ein Beitrag, um die Facharbeiterlücke zu schließen. Ausschnitte aus meiner Rede seht Ihr auf Instagram (@thomasmannmep).

#eu #eudebatte #beruflichebildung #sozialpartnerschaft
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Europa auf der Buchmesse +
 
Die Frankfurter Buchmesse - für mich seit Jahren ein fester Termin im Oktober - zieht diesmal 285.000 Besucher an. Das Gespräch mit Daniel Röder, dem Mitbegründer von „Pulse of Europe“, ist hoch motivierend für alle Beteiligten. Aufstehen für Europa! #buchmesse  #frankfurt #europafreunde

+ Europa auf der Buchmesse +

Die Frankfurter Buchmesse - für mich seit Jahren ein fester Termin im Oktober - zieht diesmal 285.000 Besucher an. Das Gespräch mit Daniel Röder, dem Mitbegründer von „Pulse of Europe“, ist hoch motivierend für alle Beteiligten. Aufstehen für Europa! #buchmesse #frankfurt #europafreunde
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Frankfurt demonstriert für Europa +
 
Die pro-europäische Bürgerbewegung „Pulse of Europe” hat dazu aufgerufen, auf dem Goetheplatz in Frankfurt Zeichen zu setzen gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung. Auf unserem Demonstrationszug durch die City sind wir beeindruckt von den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sowohl den jungen als auch den jung gebliebenen.
 
Auf der Kundgebung kommen auch Vertreter der Parteien zu Wort, darunter von der CDU der Fraktionsvorsitzende im Hessischen Landtag, Michael Boddenberg, die Bundestagsabgeordnete Bettina Wiesmann, die Stadtverordnete Verena David und ich als Europaabgeordneter. Mein Thema ist der mögliche Rechtsruck im Europäischen Parlament nach der Europawahl im Mai 2019. Italiens Innenminister Matteo Salvini, die Französin Marine le Penn und Rechtspopulisten aus Osteuropa streben eine europafeindliche Allianz an. Um dieses zu verhindern, ist der heutige Weckruf, aktiv zu werden, genau die richtige Botschaft: Geht unbedingt wählen!

#eu #europa #pulseofeurope #frankfurt #proeuropa #europawahl2019

+ Frankfurt demonstriert für Europa +

Die pro-europäische Bürgerbewegung „Pulse of Europe” hat dazu aufgerufen, auf dem Goetheplatz in Frankfurt Zeichen zu setzen gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung. Auf unserem Demonstrationszug durch die City sind wir beeindruckt von den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sowohl den jungen als auch den jung gebliebenen.

Auf der Kundgebung kommen auch Vertreter der Parteien zu Wort, darunter von der CDU der Fraktionsvorsitzende im Hessischen Landtag, Michael Boddenberg, die Bundestagsabgeordnete Bettina Wiesmann, die Stadtverordnete Verena David und ich als Europaabgeordneter. Mein Thema ist der mögliche Rechtsruck im Europäischen Parlament nach der Europawahl im Mai 2019. Italiens Innenminister Matteo Salvini, die Französin Marine le Penn und Rechtspopulisten aus Osteuropa streben eine europafeindliche Allianz an. Um dieses zu verhindern, ist der heutige Weckruf, aktiv zu werden, genau die richtige Botschaft: Geht unbedingt wählen!

#eu #europa #pulseofeurope #frankfurt #proeuropa #europawahl2019
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

+ Meine Fragen an die Chefin der Code of Conduct-Gruppe +

Im Rahmen der TAX3-Ausschusssitzung muss sich Frau Lapecorella, die Vorsitzende der Code of Conduct Gruppe, den Fragen der Europaabgeordneten stellen.
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

Mein Redebeitrag im ECON-Ausschuss zur Stärkung der finanziellen Lage in den EU-Mitgliedstaaten. ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

Als Schattenberichterstatter der EVP-Fraktion kommentiere ich den Textentwurf des finnischen Europaabgeordneten Nils Torvalds zum Jahresbericht der Bankenunion. ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Jahresbericht zur Bankenunion +
 
Im Wirtschafts- und Währungsausschuss debattieren wir den Vorschlag meines finnischen Kollegen Nils Torvalds zur Bankenunion. Ich eröffne die Diskussionsrunde als Schattenberichterstatter der EVP-Fraktion. In den kommenden Wochen werden wir daran arbeiten, Kompromisse zu erzielen, damit die Stabilität der Finanzen gestärkt und das Wachstum in der EU gesichert werden.

#evp #bankenunion #econ #ezb #eib #eu #ep #esm

+ Jahresbericht zur Bankenunion +

Im Wirtschafts- und Währungsausschuss debattieren wir den Vorschlag meines finnischen Kollegen Nils Torvalds zur Bankenunion. Ich eröffne die Diskussionsrunde als Schattenberichterstatter der EVP-Fraktion. In den kommenden Wochen werden wir daran arbeiten, Kompromisse zu erzielen, damit die Stabilität der Finanzen gestärkt und das Wachstum in der EU gesichert werden.

#evp #bankenunion #econ #ezb #eib #eu #ep #esm
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Zwei Tage Straßburg live +

Meine offizielle Besuchergruppe ist diesmal bunt gemischt: aus Frankfurt, dem Main-Taunus-Kreis und Offenbach-Land. Die Bürgerinnen und Bürger erhalten Einblicke in die Arbeitsweise des EP. Danach diskutieren wir über die Arbeit in meinen drei Ausschüssen, Standpunkte zu Diesel-Fahrverboten, Neuigkeiten über die Brexit-Verhandlungen, Populismus in den Mitgliedstaaten und die geplante Verdopplung des Erasmus+ Programms für Schüler, Azubis und Studenten. Im Anschluss verfolgt die Gruppe von der Zuschauertribüne aus eine lebhafte Debatte im Plenum. Am Abend fahren wir ins Herz von Straßburg zum gemeinsamen Abendessen, direkt am Straßburger Münster. 

Am nächsten Morgen steht eine mehrstündige Stadtführung mit Besichtigung der Kathedrale auf dem Programm. Im Anschluss gibt es noch genügend Freizeit, um Straßburg selbst zu erkunden. Diese Tage waren bestimmt aufschlussreich und informativ, aber auch vergnüglich.

+ Zwei Tage Straßburg live +

Meine offizielle Besuchergruppe ist diesmal bunt gemischt: aus Frankfurt, dem Main-Taunus-Kreis und Offenbach-Land. Die Bürgerinnen und Bürger erhalten Einblicke in die Arbeitsweise des EP. Danach diskutieren wir über die Arbeit in meinen drei Ausschüssen, Standpunkte zu Diesel-Fahrverboten, Neuigkeiten über die Brexit-Verhandlungen, Populismus in den Mitgliedstaaten und die geplante Verdopplung des Erasmus+ Programms für Schüler, Azubis und Studenten. Im Anschluss verfolgt die Gruppe von der Zuschauertribüne aus eine lebhafte Debatte im Plenum. Am Abend fahren wir ins Herz von Straßburg zum gemeinsamen Abendessen, direkt am Straßburger Münster.

Am nächsten Morgen steht eine mehrstündige Stadtführung mit Besichtigung der Kathedrale auf dem Programm. Im Anschluss gibt es noch genügend Freizeit, um Straßburg selbst zu erkunden. Diese Tage waren bestimmt aufschlussreich und informativ, aber auch vergnüglich.
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
Erfrischender Besuch aus den Regionen Offenbach-Land und Hanau im EP in Straßburg. Ich freue mich auf ein Wiedersehen - in Hessen, vor Ort.

Erfrischender Besuch aus den Regionen Offenbach-Land und Hanau im EP in Straßburg. Ich freue mich auf ein Wiedersehen - in Hessen, vor Ort. ... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
+ Podium zu den Auswirkungen des Brexit auf die Region Frankfurt+ 
 
Vor vollem Haus stellt die Chefvolkswirtin der Hessischen Landesbank, Dr. Gertrud Traud, in der Hessischen Landesvertretung in Brüssel die Studie Koffer packen bei Brexit-Banken vor.  Die Chancen für unsere Region stehen gut, dass im vierstelligen Bereich Mitarbeiter von Banken, Finanzinstituten und IT-Dienstleistern, gemeinsam mit ihren Familien, zu uns kommen. Das gilt sowohl, wenn es bei der Brexit-Entscheidung bleibt, als auch bei einem Exit aus dem Brexit. Die Veranstaltung wird von unserer Europaministerin Lucia Puttrich eröffnet. Nach der Präsentation findet eine spannende Podiumsdiskussion statt. Ein gelungener Abend - das findet auch mein Praktikanten-Team.

+ Podium zu den Auswirkungen des Brexit auf die Region Frankfurt+

Vor vollem Haus stellt die Chefvolkswirtin der Hessischen Landesbank, Dr. Gertrud Traud, in der Hessischen Landesvertretung in Brüssel die Studie "Koffer packen bei Brexit-Banken" vor. Die Chancen für unsere Region stehen gut, dass im vierstelligen Bereich Mitarbeiter von Banken, Finanzinstituten und IT-Dienstleistern, gemeinsam mit ihren Familien, zu uns kommen. Das gilt sowohl, wenn es bei der Brexit-Entscheidung bleibt, als auch bei einem Exit aus dem Brexit. Die Veranstaltung wird von unserer Europaministerin Lucia Puttrich eröffnet. Nach der Präsentation findet eine spannende Podiumsdiskussion statt. Ein gelungener Abend - das findet auch mein Praktikanten-Team.
... mehr sehenweniger sehen

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP
Da hat sich jemand gewaltig verrockt!

Da hat sich jemand gewaltig verrockt! ... mehr sehenweniger sehen

Comment on Facebook

Traurig, dass die FDP so Werbung machen muss...

1 Jahre alt

Thomas Mann MEP

... mehr sehenweniger sehen

Load more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen