EVPEuropäisches Parlament / CDU

+ Ein „Muss“, nicht nur für die Hessen: Der Hessentag +

Mehr als 1.500 Veranstaltungen werden zehn Tage lang in Rüsselsheim gezeigt. Ob die Besucherzahl die erhoffte Eine-Million-Grenze überschreiten wird, liegt auch an den Temperaturen. Heute erreichen wir in der Spitze satte 30 Grad. Bei Opel kommen die Oldtimer-Fans auf ihre Kosten, aber auch alle, die an Zukunft denken, durch die "Strasse der Innovation".

In der Landesausstellung steht Ministerpräsident Volker Bouffier bei einer Talkrunde mit Experten aus dem Kulturleben, dem Sozialen, dem Sport, von der Polizei und aus dem Ehrenamt Rede und Antwort. Es geht um konkrete Erfahrungen rund um das Leitbild "Hessen lebt Respekt".

Ich treffe auf meine Landtagskollegen Sabine Bächle-Scholz und Kurt Wiegel und schaue am Stand der Staatskanzlei und der CDU, der Ministerien, bei Verbänden und Vereinen vorbei. Zu den Institutionen, die immer wieder überzeugen, gehört der Landeswohlfahrtsverband, der interessante Projekte aus der Vor-Ort-Arbeit präsentiert. Dann lerne ich das gut gelaunte Hessenpaar kennen, das sich über die Resonanz der vielen Besucher freut. Ich drücke Euch die Daumen, dass die fast zwei Wochen gelingen!

Ob auf der Hessentagsstrasse, beim Bildungsangebot von "Hessen schafft Wissen", im Biergarten ("Hefeweizen, alkoholfrei") oder auf dem Mainvorland – die Stunden gehen rasch vorüber. Ich kann ihn nur empfehlen, den 57. Hessentag.

Das könnte Dich auch interessieren...