EVPEuropäisches Parlament / CDU

Tibet Konferenz im EP

Gemeinsam mit meinem EVP-Kollegen Christian Dan Preda, dem Vizepräsidenten des Unterausschusses für Menschenrechte, begrüße ich als Präsident der Tibet Interest Gruppe in Brüssel die Mitglieder von Parlamenten, der Kommission, Tibeter und deren Unterstützer sowie Menschenrechtsexperten.

Es sprechen der Sonderbeauftragte des Dalai Lama für Europa, Kelsang Gyaltsen, und der Direktor der Internationalen Campaign for Tibet (ICT), Vincent Metten. An einem Panel beteiligen sich der Präsident der ICT, Matteo Mecacci, und renommierte Journalisten. An einem zweiten Panel nehmen der Berichterstatter für den EU-China-Report, Bas Belder, der ehemalige Präsident des Wirtschafts- und Sozialausschusses, Henri Malosse, und der französische Senator Guillaume Arnell. Eine herausragende Veranstaltung, die deutlich macht: Die EU setzt sich nachhaltig für die Rechte der Tibeter ein!

Das könnte Dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen