EVPEuropäisches Parlament / CDU

Fördermittel & Regionale Entwicklung

Mit EU-Geldern gute Pläne verwirklichen

Anfragen, die mich und meine Mitarbeiter in Brüssel und Straßburg erreichen, betreffen häufig das Thema Fördermittel. Die Bürgerinnen und Bürger wollen wissen, ob für ihre Ideen und Vorhaben europäische Mittel zur Verfügung stehen. Die EU wartet mit einer Vielzahl von Förderprogrammen auf. Grundgedanke ist die Vertiefung der europäischen Integration ökonomisch wie gesellschaftlich. Schüleraustausche, Praktika im Ausland, Städtepartnerschaften, akademische und berufliche Bildung, Medienprojekte sowie eine Vielzahl von Infrastrukturprojekte werden durch die EU unterstützt.
Die Mittel stammen aus dem Europäischen Sozialfond (ESF). Der ESF ist einer der beiden Strukturfonds der EU, die eingerichtet wurden, die Unterschiede bei Wohlstand und Lebensstandard in den Mitgliedstaaten und Regionen der EU abzubauen und dadurch den wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalt zu fördern. Im Zeitraum 2007-2013 vergibt der ESF Mittel von rund 75 Mrd. Euro an Mitgliedstaaten und Regionen in der EU. Schauen Sie mal, wie präsent die EU bei Ihnen vor Ort ist und wen sie im Bereich Bildung fördert.

Überblick über die größten EU-Förderprogramme
im Bereich Aus- und Weiterbildung

sowie zahlreiche Links, die Ihnen helfen sollen, "Gelder aus Europa" zu erhalten.

 

EU-Bildungs- und Ausbildungsförderung

Für Schüler/innen
Für Studenten/innen
Für Studierende und Forscher
Für Institutionen der beruflichen Bildung (1), beruflichen Bildung (2)
Weitere Informationen rund um die Programme "Lebenslanges Lernen"
sowie die EU-Querschnittsprogramme

EU-Jugendprogramme für den Austausch in Europa und der Welt
Für Jugendliche und Jugendorganisationen

EU-Kulturprogramme
Für Kunst- und Kulturschaffende sowie kulturelle Einrichtungen

EU-Bürgerprogramme
Für Städtepartnerschaften und grenzüberschreitende Bürgervorhaben

Sportförderung zur Stärkung der Regionen
Für Sportvereine und -Insitutionen

Zum Antrag auf EU-Förderung in Hessen
Wenn Sie das entsprechende Programm gefunden haben, stellt sich meist die Frage, wie und an wen Sie einen Antrag richten können. Hier geht es direkt zum Antrag.

Wer hilft mir bei der Antragsstellung?
Es ist wichtig zu wissen, dass die Fördermittel nicht von der EU, sondern von jedem Land selbst verwaltet werden. Ansprechpartner für EU-Fördergelder aus dem ESF sind Mitarbeiter des Landes Hessen. Sie bieten Ihnen kompetente Assistenz bei der Beantragung von europäischen Fördermitteln aus dem ESF. Sie können hier Kontakt mit ihnen aufnehmen.
Weitere Ansprechpartner zu europäischen Förderungen finden Sie in den EU-Informationsbüros in Bad Hersfeld, Darmstadt und Dietzenbach

Weitere EU-Förderprogramme
(zum Beispiel Landwirtschaft, Technik, Energie, Industrie)
Sie finden hier einen Überblick zu den gesamten Förderprogrammen der EU. Entsprechend Ihrer jeweiligen Branchen, können Sie sich über Möglichkeiten europäischer Finanzhilfen umfassend informieren.

Ausschreibungen der EU – Am Wettbewerb teilnehmen!
Die EU bietet regelmäßig Ausschreibungen an, an denen Sie, Ihr Unternehmen, Vereine oder Ihre Institution teilnehmen können. Ich würde mich freuen, wenn Hessen mit seinem Unternehmergeist in europäischen Ausschreibungs-Wettbewerben gewinnt.