Praktikum im EP

Der Gedanke der europäischen Einigung lebt vom Engagement junger Menschen. Ein Praktikum in meinen Büros in Brüssel oder Straßburg bietet die Möglichkeit, das Wissen über die Europäische Union mit praktischen Erfahrungen zu ergänzen.

Als Praktikant sammelst Du wertvolle Eindrücke über die Funktionsweise des EP und lernst die Arbeit eines Europaabgeordneten näher kennen.

Hast Du Interesse daran, aus nächster Nähe einen Einblick in den Parlamentsalltag zu erhalten? Dann freue ich mich auf Deine Bewerbung direkt an thomas.mann@ep.europa.eu.
Bitte gib an, warum Du Dich für ein derartiges Praktikum interessierst. Mal schauen, ob wir zusammenkommen. Um mehr über das Leben als Praktikantin oder Praktikant im „Büro Mann“ zu erfahren, hier ein paar nützliche Informationen:

  1. Dauer des Praktikums

Um die europäischen Entscheidungsprozesse und die Arbeit im Europäischen Parlament zu verstehen, dauert es einige Zeit. Es ist daher eine Mindestaufenthaltszeit von 6 Wochen ratsam. Schülerinnen und Schüler können auch kürzere Praktika in ihren Ferien absolvieren, um erste Eindrücke zu erhalten.

  1. Vergütung

Leider stehen für die Vergütung von Praktikanten keine eigenen Mittel zur Verfügung.

  1. Bewerbungsfristen

Generell existieren keine Bewerbungsfristen. Aufgrund der hohen Nachfrage sollte ein Praktikum möglichst früh geplant werden.

  1. Tätigkeiten

Den Praktikantinnen und Praktikanten in meinen Büros werden umfassende Einblicke in die Arbeit gestattet. Die Dokumentation von Sitzungen, das Erstellen von Reden, Papers und Pressemitteilungen gehört ebenso zu den Aufgabenbereichen wie die Teilnahme an öffentlichen Terminen und deren Vorbereitung. Gerne stehen die Assistenten für Auskünfte zur Verfügung und helfen Euch bei der Erledigung von Aufgaben.

  1. Voraussetzungen

Zahlreiche repräsentative Termine stehen auf meiner Tagesordnung, sodass ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild sowie verbindliches Auftreten erforderlich sind. Darüber hinaus sollte es kein Problem für Dich sein, Texte zu schreiben und Informationen korrekt aufzubereiten. Fremdsprachenkenntnisse wären von Vorteil. Ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement ist Voraussetzung, da der Arbeitsalltag im EP sehr abwechslungsreich ist.

  1. Weitere Informationen

Regelmäßig findet Dienstags im Chez Bernard am Place Jourdan der deutsche Praktikantenstammtisch statt. Zur Orientierung sowie zur Wohnungssuche in Brüssel und Straßburg haben sich im Internet verschiedene Portale etabliert.

 

Erfahrungsbericht von Nadine Minet

http://www.mann-europa.de/category/praktikum/

IMG_5019