+Europäisches Jugendparlament tagt in Frankfurt am Main +

Vier Tage lang debattieren Jugendliche aus ganz Europa hoch engagiert über Beschäftigung und Soziales (EMPL), Wirtschaft und Währung (ECON), Umwelt und Gesundheit, Sicherheit und Verteidigung, Kultur und Bildung. Bestens dafür geeignet ist das dynamische Frankfurt. Für die Schirmherrin, Europaministerin Lucia Puttrich, ergreift unser Staatssekretär Mark Weinmeister das Wort. Er ist sowohl überzeugter und überzeugender Europäer als auch – völlig zurecht – ein Verfechter starker Regionen. Ich berichte über meine Arbeitsbereiche im EP: EMPL und ECON. Anschließend stellen wir uns den Fragen der weit über 120 Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Auszubildenden aus Deutschland und dem europäischen Ausland. Auf diese Jugend können wir setzen!

   

 

 

 

Verwandte Beiträge